PR Berater

Mikrofone-PR-Berater communication-collegeEin PR Berater (natürlich auch die PR Beraterin, wir verwenden für beide den PR Berater. Wir wissen aber sehr wohl um die Unterschiede :-)) denkt in Geschichten und weiss: „PR is to tell, Marketing is to sell“. PR Berater / PR Beraterin communication-collegeDeutlich auch heute noch: PR spielt im Meinungsmarkt, Marketing im Absatzmarkt, aber hier sind die Grenzen schwimmend.
Kommunikative und soziale Kompetenz sind genaus conditio sine qua non wie theoretisches und praktisches Fachwissen, wobei ohne die Basics in VWL, BWL, Recht und Marketing kein PR Berater heute gut arbeiten kann. Man sehe sich nur die wirren Wirtschaftsmeldungen auf z.B. newsaktuell an, da wird Umsatz mit Gewinn durcheinandergeworfen. Zahlen als vergleichbar dargestellt, die gar nicht vergleichbar sind. Das Wissen um die deutsche Sprache, Orthografie und Interpunktion ist ein Muss wie auch die gängigsten PC/MAC Anwendungen, jede Fremdsprache sehr hilfreich. PR und PR Berater siehe auch wikipedia. Für den PR Berater ist eines aus unserer Erfahrung das Wichtigste: Spass am Beruf, Lust auf recht abwechselungsreiche Arbeit. Lust, jeden Tag, mindestens einen neuen Menschen kennen zu lernen.

Das Profil heutiger Kommunikationsprofis

  • Aktiv, aber nicht hektisch
  • Einfühlsam, aber nicht betulich oder wehleidig
  • Entscheidungsfähig, aber nicht  starrköpfig
  • Flexibel, aber nicht unstet
  • Gebildet, aber nicht für den Elfenbeinturm
  • Gesprächsbereit, aber nicht geschwätzig
  • Informiert, aber nicht nur über Schlagworte
  • Kontaktfreudig, aber nicht anbiedernd
  • Kreativ, aber nicht ausgeflippt
  • Selbstbewusst, aber nicht überheblich
  • Selbstkritisch, aber nicht von Zweifeln genagt
  • Sorgfältig, aber nicht pingelig
  • Teamfähig, aber nicht betriebsnudelig
  • Umsichtig, aber nicht zögerlich

Unterschied Marketing, Werbung und Public Relations

Du gehst auf eine Party und siehst ein attraktives Mädchen auf der anderen Seite des Raumes. Du gehst zu ihr und sagst: „Hallo, ich bin großartig im Bett, wie wärs mit uns?“
Das nennt man Marketing.
Du gehst auf eine Party und siehst ein attraktives Mädchen auf der anderen Seite des Raumes. Du gibst einer Freundin einen Hunderter. Sie steht auf und sagt: „Hallo, mein Freund dort hinten ist großartig im Bett, wie wärs?“
Das ist Werbung.
u gehst auf eine Party und siehst ein attraktives Mädchen auf der anderen Seite des Raumes. Du gibst zwei Freundinnen von Dir einen Hunderter, damit sie sich in Hörweite des Mädchens stellen und darüber sprechen, wie großartig Du im Bett bist und wie heiss du bist.
Das nennt man Public Relations.

Das Original stammt von Alwin Münchmeyer (Heinrich Alwin Münchmeyer war ein deutscher Unternehmer, Inhaber der Firma „Münchmeyer & Co.“, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelstages und des Bundesverbandes deutscher Banken 1909-1990)
Wenn ein junger Mann ein Mädchen kennenlernt und ihr erzählt, was für ein großartiger Kerl er ist, so ist das Reklame.
Wenn er Ihr sagt, wie reizend sie aussieht, so ist das Werbung.
Wenn sie sich aber für ihn entscheidet, weil sie von anderen gehört habe, er sei ein feiner Kerl, so sind das Public Relations.

Weiterführender Link aus dem PR Magazin: Übernehmen PR-Berater Verantwortung für ihre Arbeit?

Und … Sie sollten wissen wie PR Berater von Meinungsforschungsinstituten gesehen werden

PR-Profis – Probleme mit dem Selbstwertgefühl? Prestige ausgewählter Berufe von 1-6. Das PR Berater Iamge liegt zwischen Versicherungsvertreter und Hotelfachmann.

Praktischer Arzt 1,0
Tierarzt 1,3
Zahnarzt 1,4
Rechtsanwalt 1,5
Pfarrer 1,6
Apotheker 1,7
Ingenieur 1,7
Staatsanwalt 1,8
Architekt 2,0
Handwerker 2,2
Hausfrau/-mann 2,3
Schriftsteller 2,4
MdB 2,6
Fernsehjournalist 2,7
Landwirt 2,8
EDV Fachmann 2,8
Sozialarbeiter 2,9
Stewardess/Steward 3,0
Zeitungsjournalist 3,2
Hotelfachmann 3,4
Postbeamter 3,5
PR-Frau/Mann 3,7
Werbefachmann 4,0
Berufssoldat 4,0
Finanzbeamter 4,2
Versicherungsvertreter 4,5