Über Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Von Schreibern, Sprechern und Seitenwechslern

Der Tagesspiegel – Journalisten sollten sich beim Seitenwechsel bewusst machen, dass Pressesprecher in erster Linie dem Arbeitgeber verpflichtet sind und nicht der Wahrheit. Hilfreich ist, wenn Sprecher und Journalisten gemeinsame Qualitätsziele verfolgen.

Über Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Von Schreibern, Sprechern und Seitenwechslern