Autor: WPAdmin@cc.de

LaMa, der lachende Manager Nr.940, 31. Juli 2020, Buchtipp

Mikrofone-PR-Berater communication-college

Nordhastedt – LaMa, der lachende Manager des communication-college, Nr.940 vom 31. Juli 2020 (ISSN 1861-3772 Netzpublikation archiviert und ausleihbar in Deutscher Nationalbibliothek Frankfurt am Main): Norddeutsche Weisheiten und Sprichwörter (1) und der LaMa Buchtipp: High Output Management | Andrew S. Grove | 2020 | Vahlen | 24,90 € | ISBN 978-3-8006-6045-2
Deutsche Nationalbibliothek Frankfurt am Main http://www.dnb.de
Archivierte Netzpublikation http://d-nb.info/1209374994/34

LaMa, der lachende Manager Nr.939, 24. Juli 2020, Buchtipp

lesen in der lachende Manager, LaMa

Nordhastedt – LaMa, der lachende Manager des communication-college, Nr.939 vom 24. Juli 2020 (ISSN 1861-3772 Netzpublikation archiviert und ausleihbar in Deutscher Nationalbibliothek Frankfurt am Main): Konjugation Auserkiesen und der LaMa Buchtipp: Unternehmensnachfolge – Die Kunst des Loslassens | Nils Koerber | 2020 | Vandenhoeck & Ruprecht | 29,00 € | ISBN 978-3-525-40398-3
Deutsche Nationalbibliothek Frankfurt am Main http://www.dnb.de
Archivierte Netzpublikation http://d-nb.info/1209374994/34
Katalogeintrag https://d-nb.info/1213486114/

Scheuers miese Spielchen mit den Medien

ARD Tagesschau – E-Mails zeigen, wie das Verkehrsministerium versucht hat, kritische Berichterstattung zu “torpedieren”. Der Deutsche Journalistenverband wirft dem Minister Medienmanipulation vor. Auf einen Fragen-Katalog des “Spiegel”-Redakteurs Gerald Traufetter etwa schlägt der Leiter für Strategisches Medienmanagement in einer Mail an Scheuer vor, die Antworten “schon heute” an einen anderen Journalisten zu senden, “um die morgige Vorabmeldung des ‘Spiegel’ zu torpedieren.” Scheuers Reaktion: “Vorgehen top”, der “Plan” sei “super”.